Himbeeren_hf
IMG_1334

Beeren

Himbeeren

Himbeeren von unserem Hof sind saftig, fruchtig und unwiderstehlich. In der Saison gibt es sie täglich frisch in unserem Hofladen und an unseren Marktständen – oder ganz frisch von Ihnen selbst gepflückt ab Anfang Juli!

Glen Ample
Diese rundlich bis herzförmige Himbeere hat große und sehr stabile Früchte. Sie ist leicht säuerlich im Aroma und eignet sich hervorragend für Obstsalat, Desserts und Kuchen. Sie kann im gesamten Juli geerntet werden.

Tulameen
Sie schmecken leicht süßlich und haben sehr große Beeren. Ihre Früchte sind mittelrot leuchtend und glänzend. Sie eignet sich bestens für Marmelade, Gelee oder Likör, als auch frisch zum Naschen. Geerntet wird die Spätsommerhimbeere ein paar Tage später als Glen Ample im Juli.

 

Heidelbeeren

Frischer geht es nicht: Unsere Heidelbeeren gibt es nur zum Selbstpflücken auf unserem Hof. Kommen Sie vorbei und erleben Sie Ernte aus erster Hand. Die Saison beginnt ab Anfang Juli.

Aus unseren Blaubeeren lassen sich wunderbare Marmelade und leckeren Saft herstellen. Sie geben Torten, Kuchen und Muffins die nötige Saftigkeit und Säure und schmecken auch frisch vorzüglich auf Pfannkuchen, im Quark oder im Obstsalat.

Bluecrop
Der Klassiker der Heidelbeeren hat sehr große und feste Früchte. Im Geschmack sind sie angenehm süßsäuerlich, sehr saftig und äußerst aromatisch. Die Erntezeit ist von Mitte Juli bis Mitte August.

Reka
Reka Heidelbeeren sind mittelgroße, dunkelblaue Beeren. Sie sind äußerst platzfest und im Geschmack süß-säuerlich und sehr aromatisch. Reif sind sie zwischen Mitte Juli und Mitte August.

Hortblue Poppins
Die Hortblue Poppins sind sehr knackige Früchte mit einer bissfesten Konsistenz. Sie haben eine hellblaue Farbe und sind sehr aromatisch und süß im Geschmack. Geerntet werden sie Ende Juli bis Ende August.

 

Johannisbeeren

Unsere Johannisbeeren gibt es nur zum Selbstpflücken ab Anfang Juli. Neben der roten Rovada kultivieren wir auch schwarze, weiße und gelbe Johannisbeeren.

Sie eignen sich am besten für süße Desserts wie zum Beispiel in Mascarpone oder im Kuchen unter dem Basierhäubchen. Eingemacht wird daraus leckere Johannisbeermarmelade oder Fruchtaufstrich.
Wer es sehr sauer mag, kann sie natürlich auch frisch genießen.